Kinder und Cholesterin

0

Heute wird empfohlen, den Cholesterinspiegel von Kindern im Alter zwischen 9 und 11 Jahren – vor der Pubertät – routinemäßig zu überprüfen, um einen Anstieg des Cholesterins festzustellen und so Herzerkrankungen und Komplikationen frühzeitig zu verhindern. Dies ist umso wichtiger bei Kindern mit kardiovaskulären Problemen und hohem Cholesterinspiegel in der Familienanamnese sowie bei Kindern mit Adipositas und Diabetes oder hohem Blutdruck.

Wenn Ihr Arzt Ihnen mitteilt, dass Ihr Cholesterinspiegel über 170 mg / dl liegt, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um ihn zu senken:

  • Reduzieren Sie rotes Fleisch und Eier. Fügen Sie Ihrem Kind mehr frisches Obst und Gemüse hinzu.
  • Fettarmes Kochen. Wählen Sie lieber grillen oder dämpfen als braten.
  • Beseitigen Sie Limonaden, Kartoffelchips und Hamburger aus Fast-Food-Restaurants.
  • Reduzieren Sie auch Desserts, wählen Sie eine Frucht besser aus.
  • Ernährungsumstellungen müssen mit einer Zunahme der körperlichen Betätigung einhergehen, mindestens 30 Minuten am Tag, 5 Tage die Woche. Ermutigen Sie Ihr Kind, Sport zu treiben, und beschränken Sie sitzende Aktivitäten wie Computer oder Fernsehen.

Wenn Sie übergewichtig sind, fragen Sie Ihren Kinderarzt nach der Diät, die Sie befolgen sollten, und nach der Menge, die Sie allmählich verlieren sollten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here